© Sylt Marketing GmbH

Um die Hörnum Odde (Südspitze)

  • Start: Parkplatz am Hörnumer Hafen
  • Ziel: Parkplatz am Hörnumer Hafen
  • mittel
  • 5,38 km
  • 2 Std.
  • Panorama
  • Kondition
  • Sylt Marketing GmbH

Der Klassiker unter den Sylt-Wanderungen - einmal am Strand entlang um die Südspitze der Insel mit Blick auf die Nachbarinseln Amrum und Föhr.

Auch wenn die Hörnum Odde in den letzten Jahren einiges an Fläche verloren hat, ist die Wanderung um die Südspitze immer noch ein Wanderhighlight. Start und Ziel ist der Hörnumer Hafen mit dem ikonischen rot-weißen Leuchtturm. Zunächst wird der Ort durchquert, um zur Westseite zu gelangen. Von dort geht es immer am Strand entlang zwischen Nordsee und Dünen mit kleinen Reetdachhäusern zur Südspitze der Insel. Am südlichsten Punkt angekommen lässt sich der Blick über die Nachbarinseln Amrum und Föhr schweifen. Bei guter Sicht lassen sich sogar die einzelnen Strandkörbe am Strand erahnen. An der Ostseite der Insel geht es mit ruhigerer Brandung und Blick auf den Leuchtturm zurück zum Hafen, der mit kulinarischen Genüssen wie Sylter Muscheln und Crèpes lockt.

Wir starten auf dem Parkplatz am Hörnumer Hafen und begeben uns zunächst durch den Ortskern an die Westküste. Hierfür passieren wir den Mittelweg, die Rantumer Straße und An der Düne, bis wir über das grüne Tal in die Kersig Siedlung gelangen. Hier halten wir uns rechts, und gehen über den Dünenweg zum Strandübergang. Am Strand biegen wir links ab und wandern ab hier einmal um die Südspitze der Insel bis wir an der Ostseite am Leuchtturm ankommen. Dort wechseln wir vom Strand auf die asphaltierte Promenade und laufen zurück zum Hafen und Startpunkt.

Hörnum Odde auf der Westseite© Sylt Marketing GmbH
Hörnum Odde an der Ostseite© Sylt Marketing GmbH
Hörnum Odde an der Ostseite© Sylt Marketing GmbH
Promenade am Hörnumer Oststrand© Sylt Marketing GmbH
Hörnum Odde von oben© Tourismus-Service Hörnum
Hörnumer Leuchtturm© Tourismus-Service Hörnum
Unser Tipp

Als Zwischenstopp ist das Kap Horn am Hörnumer Weststrand zu empfehlen.

Weitere Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Sicherheitshinweise

Bei Hochwasser ist die südliche Spitze der Hörnum Odde ggf. nicht passierbar. Bitte vorab den Gezeitenkalender unter https://www.sylt.de/reise-service/webcams-wetter-gezeiten.html prüfen.

Die in der Karte gezeigte Küstenlinie kann inzwischen weiter landeinwärts liegen, da die Hörnum Odde stetig an Land verliert.

Ausrüstung

Der Großteil der Strecke wird am Strand zurückgelegt, weshalb windfeste Kleidung sowie für Sand geeignete Schuhe zu empfehlen sind. Im Sommer ist Barfußlaufen möglich.

Anfahrt

Von Westerland aus den Schildern bis nach Hörnum folgen. In Hörnum angekommen der Hauptstraße bis zum Hafen folgen.

Parken

Direkt am Hafen ist ein großer kostenpflichtiger Parkplatz, der zugleich Startpunkt der Tour ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 2 bis zur Endstation am Hörnumer Hafen.

Wegbelag
  • Straße (13%)
  • Asphalt (11%)
  • Wanderweg (67%)
  • Pfad (9%)
Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.