© KV List

Strandkorbversteigerung 2021

Strandkorbversteigerung in List auf Sylt

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten – verkauft!

Sie wollten auch schon immer mal einen echten Lister Strandkorb erwerben, der noch den Sand vom letzten Sommer in den Ritzen hat? Bei uns können Sie das, denn die Kurverwaltung List auf Sylt veranstaltet am 09. Oktober 2021 um 17:30 Uhr im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt am Lister Hafen wieder die allseits beliebte Strandkorbversteigerung.

Ab dem 1. Oktober stehen die „Stars“ der Strandkorbversteigerung dann am Lister Hafen parat, um sich den neuen „Be-Sitzern“ bestmöglich zu präsentieren. Hier darf Probegesessen und begutachtet werden, bevor dann die Gebote am folgenden Samstag, den 09. Oktober, für die einzelnen Strandkörbe eingehen. Seien Sie dabei und bieten Sie mit! Unsere Strandkorbversteigerung ist ein echtes Nervenkitzel-Erlebnis. Wichtig! Der Strandkorb muss nach Beendigung der Auktion beim Auktionator per EC / Mastercard oder bar bezahlt werden. 

Das Einstiegsgebot liegt bei 90,00 Euro. Strandkörbe von Kunden, die ein erfolgreiches Vorabgebot abgegeben haben, können nach bestätigtem Zahlungseingang am Samstag nach der Auktion den Strandkorb abholen oder einen Transport beauftragen. Zusätzlich haben Sie am Sonntag, den 10.10.2021 von 11-13 Uhr nochmals die Möglichkeit Ihren Strandkorb abzuholen. Bitte denken Sie an Ihre Quittung.

Sollte das Gebot nicht zustande kommen, erhält der Bieter den Betrag, den er als Vorabgebot eingezahlt hatte, innerhalb von sieben Werktagen zurück.

Achtung: Das Eigentum am Korb geht mit dem erfolgreichen Zuschlag an den Bieter über. Die Kurverwaltung List auf Sylt übernimmt keinerlei Haftung.

So kommen Sie zu Ihrem Wunschkorb

  • Kommen Sie am 09.10.2021 ins Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt und bieten Sie mit! Um 17:30 Uhr beginnt die Versteigerung. Zwischen 16:00 und 17:00 Uhr können Sie sich akkreditieren. Es ist ein aktueller negativer Coronatest (nicht älter als 24 Stunden), ein Genesenennachweis oder ein Impfausweis vorzulegen.

    Sie können leider nicht dabei sein, haben sich aber schon vorab in den einen oder anderen Korb "verguckt"? Dann füllen Sie einen Vorgebotszettel aus und senden Sie ihn per E-Mail an vorgebot@list-sylt.de.

  • Achten Sie darauf, die Vorgebotszettel vollständig und gut leserlich auszufüllen.

  • Mit dem Vorgebotszettel ist das Vorgebot zu überweisen. Das Einstiegsgebot liegt bei 90,00 EUR.

    Eine Bezahlung bei Vorabgeboten ist nur per Vorkasse möglich.

    Verwendungszweck: Vorabgebot Strandkorbnummer: (Bitte Nummer des Korbes angeben)

    DE64 2179 1805 0000 1732 82 • BIC: GENODEF1SYL • Inhaber: Kurverwaltung List auf Sylt

  • Vorgebote und entsprechende Zahlungen müssen bis spätestens Donnerstag, den 07.10.2021 eingehen. Vorgebote ohne Zahlungseingang werden nicht berücksichtigt.

  • Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Bitte beachten Sie, dass Sie pro Vorgebot nur für einen Strandkorb bieten können. Vorgebote für mehrere Körbe sind ungültig und werden nicht berücksichtigt.

Selbstverständlich können Sie Vorgebote für mehrere Körbe abgeben. Füllen Sie hierfür separate Vorgebotszettel aus.

  • Bitte beachten Sie, dass die Nummer 237 in die Nummer 134 geändert wurde.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.